Bentonit zur Entgiftung

Bentonit bindet Bakterien, Schimmelpilzgifte und eben auch Schwermetalle an seine kristallartige Struktur und gibt Deinem Körper so die Möglichkeit diese von selbst auszuscheiden.

Bentonit ist eine natürliche Mineralerde, die ursprünglich durch Verwitterung von Vulkanasche entstanden ist. Zusammen mit Wasser quillt sie auf und hat absorbierende Eigenschaften. Die uralte Form der Heilerde verfügt über eine sogenannte große negativ geladene Fläche.

Das führt zu einer besonders hohen Resorptionsfähigkeit für schädliche Substanzen. Resorption bedeutet die die Aufnahme flüssiger oder gelöster Stoffe in dein Zellinneres.

Bentonit bindet Bakterien, Schimmelpilzgifte und Schwermetalle. Die schützenden Funktion von Mineralerden ist mittlerweile über viele Studien nachgewiesen worden.

Bentonit gilt als Naturheilstoff und wird zur vorbeugenden Darmreinigung und Entgiftung empfohlen. Gelangt es in dein Verdauungssstem, können giftige Stoffe sofort aufgenommen und ausgeleitet werden. Die Ausscheidung erfolgt über den Stuhl. Durch die Absorbierung von Schwermetallen oder anderen Schadstoffen entlastet Bentonit deine Nieren und die Leber, weil es unerwünschte Toxine abfangen und direkt ausleiten kann. So gelangen Schadstoffe erst gar nicht in andere Organe.

Bei der Ausleitung von Quecksilber wirkt es ebenfalls unterstützend. Es fängt Toxine in deinem Verdauungstrakt ab. Bentonit hat den großen Vorteil, toxische Stoffe zu binden, ohne dabei die gesundheitsförderne Substanzen wie z.B. Vitamine oder Spurenelemente zu binden. Bentonit wird als prohylaktische Maßnahme empfohlen. Nimmst du es regelmäßig zu dir, können sich von vornherein viele Schadstoffe erst gar nicht in deinem Körper einnisten.

Einnahme

Du nimmst zwei bis drei Mal täglich einen Teelöffel Pulver zu dir, die du in Wasser verrührst. Zusätzlich solltest du zur Unterstützung bei einer Entgiftung ausreichend Flüssigkeit trinken, zum Beispiel stilles Wasser oder Früchtetee.

Detox Fasten mit Dr. Dahlke

Wir alle wissen, wie schwierig es ist, den inneren Schweinehund zu bekämpfen und alles alleine zu durchstehen. Deshalb haben wir eine Partnerschaft mit Dr. Ruediger Dahlke, der ein tolles Detox Fasten Programm entwickelt hat.
Die 3-wöchige Challenge beinhaltet geballtes Wissen aus 40 Jahren Arzterfahrung von Dr. Dahlke. Bei der Challenge hast du für immer Zugriff auf die Video Fasten- und Gesundheitswissensdatenbank mit allen Themen rund um's Fasten und Gesundheit.

>> Hier findest du nähere Informationen zu den Programm!